HIMBEER-ERDBEER-EIS AUS DEM THERMOMIX

Perfekte Abkühlung für heiße Sommertage

Himbeer-Erdbeer-Eis aus dem Thermomix

Gestern war es sehr heiß hier in München und damit waren wir nicht alleine in Deutschland, glaube ich. Deshalb waren wir wahrscheinlich auch nicht die einzigen, die gestern Eis gegessen haben. Aber ein so tolles, selbstgemachtes Himbeer-Erdbeer-Eis aus dem Thermomix hatte bestimmt nicht jeder!

Das Grundrezept habe ich mal wieder aus dem Thermomix-Kochbuch, weil ich immer noch dabei bin, meine Lieblingsrezepte daraus auszumachen. Dieses gehört bestimmt dazu, allerdings habe ich auch jetzt schon Ideen, wie man es noch weiterentwickeln kann. Bisher habe ich es erstmal lactosefrei gemacht, damit ich es besser vertrage, aber ich habe auch schon eine fructosefreie Variante im Kopf.

  • Zubereitungszeit

    5-10 Minuten

  • Portionen

    2-3 Portionen

  • Zutaten

    60g Zucker (mir hätten 40-50g wahrscheinlich auch gereicht, es war ziemlich süß)
    100ml Sahne (ggf. lactosefrei)
    150g Himbeeren
    150g Erdbeeren

Zubereitung

1 | 60g Zucker in den Mixtopf geben und für 10 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren.

2 | 300g Beeren hinzugeben und 10 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Anschließend nach unten schieben.

3 | 100ml Sahne dazugeben und für 30 Sekunden auf Stufe 4 glattrühren.

Himbeer-Erdbeer-Eis aus dem Thermomix
Himbeer-Erdbeer-Eis aus dem Thermomix

Ich habe das Eis mit Blaubeeren (und nach dem Foto noch mit Schokoladen-Streusel) serviert und es war ratz fatz weggeschlabbert 😉

Himbeer-Erdbeer-Eis aus dem Thermomix

Diese Beiträge gefallen dir bestimmt auch

VOLLKORNBROT SELBER BACKEN – DAS ULTIMATIVE GRUNDREZEPT
kokos limetten body scrub
Ernährung vor und nach dem Sport
5 Ernährungsgrundsätze
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.